Beispiele für bronchialerweiternde Medikamente
(Betasympathikomimetika und Anticholinergika):


Vorbemerkung: Es gibt so viele Präparate auf dem Markt, dass wir hier nur eine kleine Auswahl gängiger Präparate zeigen können! Eine Wertung ist auf keinen Fall damit verbunden!

Betasympathikomimetika

  1. Langwirksam (für regelmäßige Behandlung)
  2. Kurzwirksam (insbesondere für akute Beschwerden)
  3. In Tablettenform (werden praktisch nicht mehr verwendet, da man heute inhalative Medikamente bevorzugt)

Anticholinergika

(Dr. M. Prittwitz) 

 

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen. Kontrollieren Sie dies hier.

Autor(en) der Seite: Dr. M. Prittwitz. Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 01.05.2009 11:39